10 Finger System lernen – Tastaturschreiben in 3 Stunden

10 Finger System lernen – Tastaturschreiben in 3 Stunden

10 Finger System lernen – Tastaturschreiben in 3 Stunden

10 Finger System lernen – Tastaturschreiben in 3 Stunden

By Ronny Behr , in Blog

Tastaturschreiben ist mit herkömmlichen Lernmethoden einfach schwer und langweilig. Vierzig Stunden und mehr quälen sich die Lernenden, um mit 10 Fingern blind tippen zu können. Dabei ist es recht einfach, ein 10 Finger System lernen und bewältigen zu können.

Das es auch andere Möglichkeiten gibt und letztlich sogar viel einfacher und schneller geht, dass zeigt das Lernkonzept “Tastaturschreiben in 3 Stunden” von Torsten Jaeger.

10 finger system lernen

Um was geht es genau?

In nur 3 Stunden ist es möglich, die komplette PC-Tastatur mit 10 Fingern blind bedienen können. Garantiert. Das sagt Torsten zu seiner Möglichkeit ein 10 Finger System lernen zu können. Deswegen kannst Du erste Impressionen auch kostenlos erhalten. Nutze einfach diese Möglichkeit. Doch erst einmal mehr zum Thema.

Warum zwei oder drei Finger nicht immer ausreichen

Studien zeigen, dass jemand, der nur mit zwei oder drei Fingern die Tastatur bedient, nicht viel mehr als 15 Wörter (75 Anschläge) pro Minute tippen kann. Das ist so langsam wie klassisches Briefe schreiben. Jetzt in kostenlosen Webinar mehr erfahren.

Ich erinnere mich noch an meine eigene Ausbildung. Damals Industriekaufmann. Tippen war ein kleiner Bestandteil. Ich glaube insgesamt waren es um die zwanzig Unterrichtsstunden. Es war anstrengend und langweilig.

Zeitmanagement

Torsten meint, wenn man nun einen Kurs durchführen würde, um das 10 Finger System zu lernen, könnte sich die eigene Tippgeschwindigkeit locker von 15 auf 30 Wörter pro Minute verdoppeln. Das sind 150 Anschläge in der Minute.
Mal angenommen, jemand sitzt nun jeden Tag durchschnittlich zirka eine Stunde an seinem PC und tippt, dann könnte er ab sofort die Arbeit in der halben Zeit erledigen. Er braucht also nur noch eine halbe Stunde dafür.

Eine Zeitersparnis von einer ½ Stunde am Tag bedeutet eine Zeitersparnis von 2 ½ Stunden in der Woche, 10 Stunden im Monat, 3 Wochen im Jahr.

Und genauso sehe ich das auch. Man kann im Rahmen von Zeitmanagement sehr viel machen und auch sehr viel “wegdelegieren”. Die eigene Leistungsfähigkeit jedoch verbessern ist selten ein genannter Punkt im Rahmen von Zeitmanagementkonzepten. Und eine Sache ist doch klar: Als Führungskraft hast Du sowieso immer zu wenig Zeit. Mit solch einem System kannst Du also nur gewinnen.

Was ist neu am Lernkonzept “Tastaturschreiben in 3 Stunden”?

Mit den üblichen Lerntechniken braucht man in der Regel dreißig bis vierzig Stunden, um ein 10 Finger System lernen und dauerhaft nutzen zu können. Man muss dabei ziemlich oft die tasten immer wieder und monoton tippen. Selbstverständlich auf Ansage und unter Zeitdruck.

Im Gegensatz zu dieser Herangehensweise handelt es sich beim dem System von Torsten um einen mentalen Ansatz. Das heißt, es wird nicht nur der Tastsinn angesprochen, sondern es werden auch viele andere Sinne eingebunden und aktiviert. Unter anderem werden mit Hilfe von Assoziations- und Visualisierungstechniken die Techniken verfeinert.

10 Finger System lernen – Wie funktioniert das System?

Wissenschaftlich betrachtet ist schon längst klar, dass unser Gehirn aus 2 Hälften besteht:

  • Die linke Gehirnhälfte ist für logisches, analytisches und abstraktes Denken verantwortlich.
  • Die rechte Gehirnhälfte ist zuständig für Kreativität, Bilder, Träume und Gefühle und auch für das Langzeitgedächtnis.

Bei üblichen Lernmethoden wird nur die linke Gehirnhälfte angesprochen und die rechte Seite bleibt ungenutzt. Wissenschaftler schätzen, dass wir nur 5-10 % unserer intellektuellen Kapazität nutzen. Die Lernmethode von Torsten ist so ausgerichtet, dass beide Gehirnhälften kombiniert angesprochen und somit 80 % unser geistigen Kapazität genutzt wird.

Erst daraus resultiert diese enorme Lernbeschleunigung ! Klicke hier für mehr Informationen.

Was sind die „Besonderheiten“ dieses Systems?

Tastaturschreiben in 3 Stunden” (hier mehr dazu) ist die Entwicklung eines Trainingsprogrammes, das viele Erkenntnisse aus der der Hirnforschung, Pädagogik, der Assoziations- und Visualisierungstechniken kombiniert. Erst dadurch wird ein effektives und vor allem schnelles Lernen ermöglicht.

Es wird beispielsweise jede Taste auf der Tastatur mit einem bestimmten Bild verknüpft. Dadurch lässt sich die Lage einzelner Buchstaben rasant einprägen. Durch den gezielten Einsatz von erprobten Entspannungstechniken, Farben und auch Musik wird der Lernprozess weiter unterstützt.

Diese Techniken sind dabei nicht einmal neu. Viele Gedächtniskünstler nutzen Visualisierungstechniken um sich zum Beispiel lange Zahlenreihen zu merken. Aber auch Sportler prägen sich oft mit Hilfe von Mentaltechniken jeden Bewegungsablauf genau ein, bevor das eigentliche (motorische) Training startet.

Neu ist die Kombination dieser Methoden zu einem Lernsystem, mit dem man in nur 3 Stunden die Tastatur blind bedienen lernt. Die Hirnforschung hat gezeigt, dass Bilder oder Visualisierungen das lernen sogar noch weiter beschleunigen, d.h. die Lernenden assoziieren Dinge, die sie sich merken müssen, mit Bildern vor ihrem inneren Auge. Dieser Vorgang heißt “Lernen mit Assoziationen” oder “Mnemonische Techniken” und verbessert die Merkfähigkeit enorm.

Außerdem befindet sich unser Langzeitgedächtnis in der rechten Gehirnhälfte. Demzufolge wird das Gelernte aus Tastaturschreiben in 3 Stunden automatisch dort verankert und sozusagen “gespeichert”. Studien haben gezeigt, dass die Mehrzahl aller Lernenden, die mit diesen Methoden und Techniken gelernt haben, noch 60% des gesamten Lernstoffes nach zwei Jahren parat hatten.

Hier kannst Du in einem kostenlosen Webinar das Lernkonzept “Tastaturschreiben in 3 Stunden” gleich ausprobieren.

 

 

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...
Ronny Behr

Ronny Behr wurde 1978 in Leipzig geboren. In seinem bisherigen Leben durchlief er verschiedene Facetten und Stationen des Berufslebens. Dabei sammelte er stets eine große Portion an Erfahrung. Er erlernte einen kaufmännischen Beruf und baute sein Management-Wissen später im Rahmen von verschiedenen Fernstudien aus.Seine beruflichen Wege führten ihn in verschiedene Branchen. Dort erlernte er nicht nur sein "Handwerk" sondern fand auch alle möglichen Stolpersteine und begann diese für sich aus dem Weg zu räumen. Von der Produktion über den Vertrieb und die Gaming Industrie fand er später in der Call Center Branche eine weitere Station in seinem Leben.Dort ist Ronny Behr letztlich im Bereich Project Management tätig und führt mehrere Teams mit zeitweise über 100 Mitarbeitern und mehreren Ebenen. Es gelang ihm bereits mit einem seiner Teams einen Stevie Award (Germany) in Bronze zu erhalten.Neben seinen regulären Aufgaben im Projektmanagement sind Themen wie Personalführung, Selbstmanagement aber auch Teamentwicklung, Coaching und Mentoring seine Leidenschaften. Als Mentor entwickelt Ronny Behr auch die Führungskompetenzen seiner Führungskräfte und unterstützt bei deren Coaching Ausbildung mit seinen langjährigen Erfahrungen und Expertenwissen.

0 comments

    Leave your comments

    Related post

    Firmenlauf

    Ein Firmenausflug macht gute Laune

    By Ronny Behr , in Blog

    Der jährliche Firmenausflug ist für viele Unternehmen eine wichtige Maßnahme, die zur Motivation der Mitarbeiter beiträgt und damit den Arbeitserfolg der Mitarbeiter und der Teams dauerhaft sichert. Es ist eigentlich nicht wichtig, wohin der Firmenausflug führt, ob er viel Geld kostet oder eher bescheiden ausfällt. Wichtiger ist, dass möglichst alle Mitarbeiter daran teilnehmen können und […]

    More Learn
    Führungskraft werden

    Führungskraft werden – 7 Schritte um weiterzukommen

    By Ronny Behr , in Blog

    Irgendwann hegen alle Menschen einmal im Beruf den Wunsch Führungskraft zu werden. Damit man Führungskraft werden kann, sind nur ein paar Veränderungen nötig. Hier ein kleiner Guide um das nächste Level zu erreichen. Rating: 5.0. From 2 votes. Please wait… weitere spannende Themen zur Personalentwicklung:Teamentwicklung – Wie Du sofort Höchstleistung…vom Mitarbeiter zur Führungskraft – Wie […]

    More Learn
    erfolgreich im beruf

    Erfolgreich im Beruf – 7 Tipps für Deine Karriere

    By Ronny Behr , in Blog

    Erfolgreich im Beruf möchte im Laufe seines Berufslebens jeder werden. Doch was genau bedeutet Erfolg im Beruf und wie stellt man das an?  Was ist damit gemeint und was muss man tun? In diesem Artikel findest du die 7 Tipps um erfolgreich im Beruf zu werden. Erfolgreich im Beruf – Bedeutung Erfolgreich im Beruf werden […]

    More Learn