Bewusstseinserweiterung – Hokuspokus oder Wahrheit?

Für viele ist Bewusstseinserweiterung der Schlüssel zum Erfolg! Aber für viele bedeutet die Erweiterung des Bewusstseins auch Hokuspokus. Was ist nun dran? Lies hier ein paar Worte & Gedanken dazu.

Bewusstsein erweitern

Bewusstseinserweiterung – Was ist das und was bringt das?

Pauschal kann man nicht sagten, wie man sein Bewusstsein erweitern kann oder wie es geht. Hier ist auch nicht die Rede von Drogen, Pilzen oder anderen Sachen. Es geht hier schlichtweg um die Erweiterung der eigenen Wahrnehmung. Man kann es Erleuchtung nennen, Unendlichkeit oder was auch immer. Begriffe finden sich schnell und sehr oft in verschiedenen Varianten.

Marko Huemer, ein Bewusstseinscoach, beantwortet diese Fragen ziemlich clever mit einer Gegenfrage: Der Mensch kann sich Unendlichkeit nicht vorstellen, da ein Filter im Gehirn immer einen Anfang und ein Ende vorschreibt. Man stelle sich nun mal eine Kugel vor. Wo genau ist also der Anfang und das Ende einer Kugel?

In der Tat eine sehr spannende Frage. Wenn Du mehr von Marko Huemer wissen möchtest, klicke auf den Button.

Bewusstseinserweiterung – echte Methoden oder Hokuspokus

Die oben gestellte Frage ist natürlich schon sehr provokant. Die gegebene Antwort ist umso mehr überraschend. Da muss man erst einmal drauf kommen. Aus meiner Sicht hat allein schon dieses Beispiel Dein und mein Bewusstsein erweitert. Bewusstsein bedeutet aus meiner Sicht im Grunde nichts anderes als Wahrnehmung.

Dein Bewusstsein liefert Dir jedoch nicht alles was um Dich herum passiert, sondern es filtert viele Dinge heraus. Verschiedene Methoden sollen Dir nun helfen, eine Bewusstseinserweiterung zu erreichen und damit diese Filter zu minimieren oder auszuschalten. Es geht eben darum, die Grenzen Deiner Wahrnehmung zu erweitern.

So ein klein wenig erinnert mich Bewusstseinserweiterung an das Thema Achtsamkeit. Beide Themen haben eins gemeinsam. Es geht darum, die Dinge besser wahrzunehmen beziehungsweise diese Dinge überhaupt erst einmal wahrzunehmen. Wie das genau funktioniert, beschreibt Marko Huemer in seinem Kurs mit über 25 Lernvideos.

Funktioniert Bewusstseinserweiterung?

So mancher meint, dass dies eine Frage des Glaubens ist. Damit meine ich weniger den religiösen Glauben, sondern den Glauben an die Sache selbst. Andere sagen, dass Bewusstseinserweiterung unabhängig vom Glauben funktioniert. Wie so oft, wird die Wahrheit irgendwo in der Mitte liegen.

Ich denke, dass es funktioniert, wenn man es tut. Einfach machen ist oft der Anstoß für Veränderung. Und wie oben schon im “Kugelbeispiel” gezeigt, reichen oftmals ein paar Impulse aus und die Welt verändert sich von heute auf morgen. Und genau darum geht es doch. Die Welt einmal mit anderen Augen betrachten. Die bisherigen Erlebnisse werden deswegen ja nicht gelöscht. Also passiert allein schon durch das Machen die Erweiterung des Bewusstseins.

 

Was hat man von der Bewusstseinserweiterung?

Coaches werden darauf in vielen Fällen antworten: Erfolg. Du wirst reich. Du wirst beliebt. und so weiter und so weiter.

Das kann schon alles sein. Es spricht Vieles dafür, dass man beispielsweise erfolgreich wird, wenn man sein Bewusstsein erweitert.  Da steckt nämlich eine ziemlich spannende aber einfache Logik dahinter. Das Leben verlief bisher wie es eben verlief. Das was man heute ist, basiert auf den Dingen die man macht, weil man sie eben so macht. Ein schwieriger Satz. Gebe ich zu. Lies ihn am besten noch einmal.

Wenn man nun die Sicht auf die Dinge verändert, verändert man auch das was man macht. Das kann natürlich nach hinten losgehen, das kann aber mit höherer Wahrscheinlichkeit auch zum Erfolg führen. Eben weil man die bisherigen Erfahrungen mit den neuen Sichtweisen kombinieren kann. Ziemlich logisch, oder?

Deswegen kann Bewusstseinserweiterung nicht schaden und hilft schlichtweg die Chancen auf Erfolg, Beliebtheit, Reichtum, persönliches Lebensglück, oder was auch immer man sich wünscht, zu verbessern.

Was macht Dein Bewusstsein mit Dir? – Video

Hier ein gutes Video zum Thema Manipulationstechniken von psychologie-lernen mittels “unbewusstem Handeln”. Falls Dir das Video zu lang ist, klicke einfach auf Minute 02:21. Ein sehr interessantes Experiement, wie Menschen unbewusst Dinge tun. Nun stelle man sich mal vor, man könnte durch Bewusstseinserweiterung solche Dinge wahrnehmen.

Fakt ist: Dein Geist (Bewusstsein) macht viele Dinge mit Dir, die Du gar nicht merkst! Es wird Zeit, dass Dein Bewusstsein erweitert wird. Als Führungskraft kann man Bewusstseinserweiterung im Rahmen der Anwendung von Führungsstilen bzw. bei seinen Mitarbeitergesprächen auf jeden Fall gut gebrauchen.

 

 

Rating: 3.0. From 1 vote.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*